facebook YouTube
Valhallatours


Aktuelles



 


 

Liebe Radel-Begeisterte, liebe Freunde von Valhalla Tours!

 

unsere Sommer-Reisesaison rückt allmählich näher und die Vorfreude steigt! Wir können Euch noch wenige Plätze für unsere Touren 2017 anbieten; falls Eure Reisepläne für dieses Jahr noch nicht feststehen sollten, fragt doch mal in unserem Büro nach, ob es für Eure Wunschreise vielleicht noch einen oder zwei Plätze gibt!

 

Auch für unsere Touren 2018 ist die Nachfrage bereits groß und die ersten Anmeldungen sind eingegangen. Und - jetzt stehen die Termine für unsere Pilottour México libre - Viva Cuba durch Mexiko und Kuba im Frühjahr 2018 fest - die Nachfrage ist schon riesig!

 

Vor diesem Hintergrund haben wir uns noch einmal Gedanken um ein Thema gemacht, das uns inzwischen seit fast zwei Jahren beschäftigt: Den instabilen und schwankenden Wechselkurs zwischen US-Dollar und Euro. Um Euch und uns langfristige Planungssicherheit zu geben, haben wir unsere Termine und Preise ja immer schon ca. zwei Jahre im voraus festgelegt. Da die Kosten unserer USA-Reisen natürlich ganz wesentlich vom Wechselkurs abhängen, ist es uns in der derzeitigen wirtschaftlichen und politischen Situation jedoch nicht mehr möglich, seriöse Preiskalkulationen mehr als ein paar Wochen im voraus zu erstellen.

 

Wir haben jetzt folgende Lösung gefunden, die uns für alle Beteiligten als transparent und fair erscheint: Wir bieten unsere Reisen im US-Dollarraum (alle USA-Reisen und Patagonien) ab 2017 direkt in US-Dollar (USD) an. Selbstverständlich mit der Möglichkeit, sie in Euro zu bezahlen. Damit können wir unsere Reisepreis nach wie vor seriös kalkulieren und Ihr könnt im Internet jederzeit verfolgen, wie der Kurs aktuell steht und wie teuer das Reiseland USA für uns Europäer gerade ist. Der Euro wird sicherlich nicht immer so schwach bleiben und sobald er wieder erstarkt, würde der Preisvorteil auf diese Weise natürlich auch sofort wieder 1:1 an Euch weitergegeben. Die Umrechnung der Euro-Preise unserer Touren in Dollar-Preise haben wir auf der Basis unserer damaligen Kostenkalkulation (1 Euro= 1,30 USD) gemacht, bzw. sind leicht darunter geblieben, sprich die Reisen sind etwas günstiger geworden.

 

Für den Reisepreis haben wir den Wechselkurs-Stichtag auf 42 Tage vor Reisebeginn gelegt, also zwei Wochen vor der Fälligkeit der Zahlung des restlichen Reisepreises. Wir schicken Euch dann eine Abschlussrechnung mit dem Reisepreis in Euro.

 

Wir hoffen auf Euer Verständnis; wenn Ihr noch Fragen habt meldet Euch einfach.

 

Euer Valhalla-Team!


 

 


 
Valhalla-DVD (DIGITALE Version)

 

Dank dem unermüdlichen Einsatz unseres langjährigen Stammgastes und Freundes Othmar Groß wurde auch unsere Valhalla DVD realisiert und wir hoffen, dass sie auch auf große Nachfrage und positive Resonanz stoßen wird. Auf dieser finden sich vier unserer Reisen aus der Perspektive des Gastes semiprofessionell (digital) gefilmt, geschnitten und vertont:


 

Kanada -Kettle Valley Eisenbahntrasse


Südafrika - Garden Route


USA - Alaska


USA - Death Valley ... von der Küste in die Wüste


 

Die Gesamtlaufzeit beträgt etwas über eine Stunde; die DVD kostet inklusive Versand 5,- Euros.


Wer noch keinen DVD-Spieler haben sollte: Die meisten Computer und Laptops verfügen inzwischen über entsprechende Laufwerke und Abspielprogramme und vielleicht können auch gegebenenfalls Freunde und Nachbarn mit der Technik aushelfen?

 

Wenn Ihr an der DVD interessiert seid, schickt doch bitte eine kurze Email an: Valhalla Tours!

 


 
Messetermine

 
ADFC Messe Hamburg
25. Februar 2018
Congress Centrum Hamburg (CCH)
ADFC Messe Bonn
18. März 2018
Stadthalle, Bonn - Bad Godesberg

 

 

 



[ nach oben ]
© 1999 - 2015 Valhalla Tours
Hotline: Tel.: +49-(0)2102-155783 , Fax: +49-(0)2102-155784, eMail: info@valhallatours.de
Webhosting, Maintenance, Update-Service & Wartung: Jan M. Zenker Language & Web
Zuletzt aktualisiert am 20.12.2015